p.i.c.s. Software Fremden Frame verlassen

zur übergeordneten SeiteProgrammiererecke Die Delphi Fundgrube

Eigene Delphi-Komponenten Legende Modifizierte oder übersetzte Komponenten Fremdkomponenten Units für Turbo Pascal
TEnhancedEdit TFileButton TIniList TOvalButton TLEDButton
TLEDPanel TScrewPanel TLEDDisplay TLEDMeter TSRCalendar
TSRCheckBox TEnhancedCheckbox TSRClock TSRColorButton TExtOpenDialog
TExtSaveDialog TCSVOpenDialog TCSVSaveDialog TSliderOpenDialog TSliderSaveDialog
TSRFontComboBox TSRFontListBox TSRGradient TSRLabel TSRValueEdit
TNumericEdit TSliderEdit TSRWavePlayer TWAVAudioTools
Simons Komponentensammlung Version 1.53
Die Komponentensammlung enthält alle 29 von mir entwickelten Komponenten: TAudioTools, TButtonPanel, TCSVOpenDialog, TCSVSaveDialog, TEnhancedCheckbox, TEnhancedEdit, TExtOpenDialog, TExtSaveDialog, TFileButton, TIniList, TLEDButton, TLEDDisplay, TLEDMeter, TNumericEdit, TOvalButton, TScrewPanel, TSliderEdit, TSliderOpenDialog, TSliderSaveDialog, TSRCalendar, TSRCeckBox, TSRClock, TSRColorButton, TSRFontComboBox, TSRFontListBox, TSRGradient, TSRLabel, TSRValueEdit und TSRWavePlayer. Das Downloadarchiv enthält auch die Unit SRUtils, eine Sammlung nützlicher Prozeduren und Funktionen. Die Komponenten werden in Delphi 1 und Delphi 2 mittels einer Registrierungsunit registriert, für Delphi 3 bis Delphi 6 liegt ein Package bei. Außerdem enthält die Komponentensammlung ein Demoprogramm mit Sourcecodes für alle Delphiversionen und Onlinehilfen für Windows 3.x und Windows9x.
mit Onlinehilfe
Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Delphi 6
Delphi 7Delphi 8
Delphi 2005Mit Sourcecode
1.167 kB
Download

TEnhancedEdit TEnhancedEdit TEnhancedEdit Version 1.50
TEdit-Komponente mit Align-Eigenschaft. Text kann linksbündig, rechtsbündig und zentriert dargestellt werden, außerdem hinzugekommen sind eine Value-Eigenschaft, die den Fließkommawert des Textes enthält und eine ValueInt-Eigenschaft mit dem Integerwert des Textes. Neu ab Version 1.2 der 32Bit-Komponente ist die Möglichkeit, Text auch im "disabled"-Zustand normal darzustellen. Diese flexible Edit-Komponente findet in beinahe allen meinen Projekten Verwendung.
Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Delphi 6
Delphi 7Delphi 8
Delphi 2005Mit Sourcecode
25 kB
Download

TFileButton TFileButton TFileButton Version 1.01
Die Komponente TFileButton ist eine SpeedButton-ähnliche Komponente, sie dient dem einfachen Öffnen von Dateien. Das Programm-Icon des zugewiesenen Programms wird als Glyph auf dem Button angezeigt.
Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Delphi 6
Delphi 7Delphi 8
Delphi 2005Mit Sourcecode
30 kB
Download

TIniList TIniList Version 1.06
Die Klasse TIniList ist im Prinzip eine Stringliste, die um die Methoden von TIniFile erweitert wurde. Man hat somit eine Möglichkeit, Werte verschiedener Formate im Speicher zu halten und diese erst bei Bedarf in ein Inifile zu speichern oder aus einem Inifile zu laden. Der Zugriff auf die gespeicherten Werte geschieht dabei genauso simpel und narrensicher wie bei TIniFile.
Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Delphi 6
Delphi 7Delphi 8
Delphi 2005Mit Sourcecode
29 kB
Download

TOvalButton TOvalButton TOvalButton Version 1.33
Runde, bzw. ovale SpeedButton-Komponente. Farbe und Transparenz sind frei wählbar, ansonsten mit der Funktionalität von TSpeedButton. Ich benutze diese Komponente z.B. im Programmstarter der Spielesammlung.
Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Delphi 6
Delphi 7Delphi 8
Delphi 2005Mit Sourcecode
27 kB
Download

TLEDMeter
TLEDButton
TLEDDislplay
TLEDButtonTLEDPanel TScrewPanelTLEDDisplay TLEDMeter RackControls Version 1.20
Komponentensammlung für eine "HIFI-Anlagen"-Oberfläche: TLEDButton ist ein schräger Button mit LED-Anzeige, TButtonPanel das dazu passende Panel, und TScrewPanel ist ein Panel mit angedeuteten Schrauben in den Ecken. TLEDDisplay ist eine 7-Segment LED-Anzeige für numerische Werte und TLEDMeter schließlich ist eine Balkenanzeige im Stil einer LED-Kette.
Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Delphi 6
Delphi 7Delphi 8
Delphi 2005Mit Sourcecode
31 kB
Download

TSRCalendar TSRCalendar TSRCalendar Version 2.02
Die Kalender-Komponente ist eine Weiterentwicklung der TCalendar-Komponente aus der Delphi-Beispiel-Palette mit über 30 neuen Eigenschaften und Ereignissen. Die Komponente berechnet z.B. Wochennummern und die deutschen Feiertage, sowie verscheidene astronomische Daten, wie Mond- und Sonnenaufgang, etc. Die Komponente habe ich im Zusammenhang mit dem Terminplaner entwickelt.
Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Delphi 6
Delphi 7Delphi 8
Delphi 2005Mit Sourcecode
49 kB
Download

TSRCheckBox TSRCheckBox TEnhancedCheckbox TSRCheckBox und TEnhancedCheckBox Version 1.40
Diese Komponenten funktionieren ähnlich wie die Delphi-Komponente TCheckBox. TSRCheckBox ist aber von TGraphicControl abgeleitet und kann deswegen keinen Eingabefokus bekommen. Sie bieten neben fünf verschiedenen Zeichenstilen eine "Autosize"-Eigenschaft, die dafür sorgt, daß die Größe der Komponente an den dargestellten Text angepasst wird. Der Text kann auch mehrzeilig sein und die TSRCheckBox-Komponente kann transparent gezeichnet werden. Im Gegensatz zur Standard-Checkbox wir hier das OnClick-Ereignis wirklich nur ausgelöst, wenn der Anwender den Zustand der Checkbox geändert hat. Deshalb gibt es zusätzlich ein OnChange-Ereignis, das bei jeder Änderung der State-Eigenschaft ausgelöst wird. Außerdem kann sich die Komponente wie ein RadioButton verhalten.
Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Delphi 6
Delphi 7Delphi 8
Delphi 2005Mit Sourcecode
15 kB
Download

TSRClock TSRClock TSRClock Version 3.10
Die SRClock-Komponente stellt eine analoge oder digitale Uhr in verschiedenen Designs dar. Die Uhr kann auch als Stopuhr verwendet werden und bietet ein Alarm-Ereignis. Auf dieser Komponente basiert z.B. das Programm TopClock.
Delphi 2Delphi 3
Delphi 4Delphi 5
Delphi 6Delphi 7
Delphi 8Delphi 2005
Mit Sourcecode
46 kB
Download

TSRColorButton TSRColorButton TSRColorButton Version 1.32
Diese Komponente ist eine TSpeedButton-ähnliche Komponente, die eine Color-Eigenschaft für farbige Buttons bietet. Außerdem kann ein Farbverlauf auf die Button-Oberfläche gezeichnet werden, so daß seine Oberfläche gewölbt aussieht. Zusätzlich gibt es eine per Timer gesteuerte automatische Wiederholung des OnClick-Ereignisses. Diese Komponente benutze ich zur Farbauswahl z.B. in meinem Kreuzworträtsel-Programm und zur Wiedergabesteuerung im Programm CD-Manager.
Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Delphi 6
Delphi 7Delphi 8
Delphi 2005Mit Sourcecode
23 kB
Download

Extended Dialogs TExtOpenDialog TExtSaveDialog TCSVOpenDialog TCSVSaveDialog TSliderOpenDialog TSliderSaveDialog SRDialogs Version 2.10
TExtOpenDialog, TExtSaveDialog, TCSVOpenDialog, TCSVSaveDialog, TSliderOpenDialog, TSliderSaveDialog: Diese Komponenten sind von TOpenDialog abgeleitete, erweiterte Dialoge. Die Komponenten funktionieren genauso, wie die Delphi-Komponente TOpenDialog/TSaveDialog. In den ExtraText-Dialogen steht ein weiteres Eingabefeld zur Verfügung, dessen Beschriftung geändert werden kann. Die CSV-Dialoge sind speziell für das Öffnen von csv-Dateien vorgesehen, für die das Trennzeichen im Dialog eingegeben werden kann. Dafür stehen ein weiteres Eingabefeld für ein einzelnes ASCII-Zeichen, sowie eine Checkbox zur Verfügung. Die Slider-Dialoge bieten einen zusätzliche frei konfigurierbare ScrollBar und sind damit z.B. besonders geeignet für das Öffnen oder Speichern komprimierter Dateien. Mit dem Slider kann dann in diesem Beispiel der Kompressionsgrad eingestellt werden. Ich benutze diese Komponenten beispielsweise in der Internetlink-Verwaltung Webmaster.
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Delphi 6
Delphi 7Delphi 8
Delphi 2005Mit Sourcecode
9 kB
Download

TSRFontComboBox TSRFontComboBox TSRFontListBox TSRFontComboBox und TSRFontListBox Version 1.03
Die Komponenten sind eine TComboBox bzw. TListBox im Stil OwnerDrawFixed und listen alle im System installierten Schriftarten auf. Ab Delphi 2 werden TrueType-Schriften mit einem Symbol gekennzeichnet. Über die FontName-Eigenschaft kann die ausgewählte Schriftart zugewiesen oder ausgelesen werden.
Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Delphi 6
Delphi 7Delphi 8
Delphi 2005Mit Sourcecode
20 kB
Download

TSRGradient TSRGradient TSRGradient Version 1.32
Mit der Komponente TSRGradient kann man zehn verschiedene Farbverläufe auf Panels oder Forms legen: Neben horizontalen, vertikalen, schrägen, ellipsenförmigen oder pyramidenförmigen Verläufen auch Farbverläufe von einer Ecke ausgehend. Ich benutze diese Komponente z.B. für die dreidimensional gewölbten Panels des Online-Gebührenzählers und des CD-Managers.
Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Delphi 6
Delphi 7Delphi 8
Delphi 2005Mit Sourcecode
11 kB
Download

TSRLabel TSRLabel TSRLabel Version 2.00
Erweiterte TLabel-Komponente. Diese Label-Komponente hat zusätzliche Eigenschaften für eine "beleuchtete" und eine "unbeleuchtete" Seite zur Erzeugung eines Schattens. Außerdem kann Sie mit einer Link-Funktion für Internetseiten, eMail-Adressen oder Newsgroups belegt werden, automatisch Pfadnamen abkürzen, sowie mit "Bevels" und "Borders" versehen werden. Diese flexible Label-Komponente findet in beinahe allen meinen Projekten Verwendung.
Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Delphi 6
Delphi 7Delphi 8
Delphi 2005Mit Sourcecode
27 kB
Download

TSRValueEdit
TSliderEdit
TSRValueEdit TNumericEdit TSliderEdit TSRValueEdit,TNumericEdit und TSliderEdit Version 1.02
Die Komponente TSRValueEdit ist eine Kombination aus verschiedenen Komponenten: Einer TNumericEdit-Komponente für die alphanumerische Eingabe eines Zahlenwerts, einer TSliderEdit-Komponente für die Einstellung eines Zahlenwerts mit der Maus und einem Drehknopf für die optische Anzeige des eingestellten Wertes. Zusätzlich werden die letzten vier eingestellten Werte gespeichert und können über ein Popup-Menü wieder abgerufen werden. Auf diese Weise stellt sie den optimalen Kompromiss zwischen minimalem Platzbedarf und optimaler Bedienbarkeit mit Maus und Tastatur zur Auswahl eines Zahlenwertes dar.
Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Delphi 6
Delphi 7Delphi 8
Delphi 2005Mit Sourcecode
50 kB
Download

TSRWavePlayer TSRWavePlayer Version 1.02
Diese unsichtbare Komponente zur Wiedergabe von Wave-Dateien kapselt die API-Funktionen PlaySound/sndPlaySound und dient als schlanker als Ersatz für den mächtigen TMediaPlayer. Diese Komponente habe ich für die Spielesammlung entwickelt, die es sowohl in einer 16 Bit- als auch in einer 32 Bit-Version gibt.
Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Delphi 6
Delphi 7Delphi 8
Delphi 2005Mit Sourcecode
78 kB
Download

TAudioTools TWAVAudioTools Version 3.01 updated
Die Klasse TWAVAudioTools bietet verschiedene Funktionen zur Pegelbearbeitung in linearen RIFF Audiodateien (.wav), z.B. Normalisieren, den Pegel um einen Faktor ändern oder den Maximalpegel auf einen bestimmten Wert setzen.
Delphi 2Delphi 3
Delphi 4Delphi 5
Delphi 6Delphi 7
Delphi 8Delphi 2005
Mit Sourcecode
11 kB
Download

SRUtils.pas Version 1.51 updated
(Fast) alles, was in der SysUtils.pas von Borland noch fehlt. Rund 90 nützliche Funktionen, Prozeduren, sowie diverse brauchbare Konstantendeklarationen.
Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Delphi 6
Delphi 7Delphi 8
Delphi 2005Mit Sourcecode
24 kB
Download

zum Seitenanfang
Modifizierte oder übersetzte Komponenten Legende Eigene Delphi-Komponenten Fremdkomponenten Units für Turbo Pascal
Fuzzy-Search-Unit (Autoren: Karsten Paulini und Simon Reinhardt)
Diese Unit ist eine Pascal-Übersetzung eines C-Projektes aus der Zeitschrift c't. Die Unit bietet Funktionen für eine Textsuche mit unscharfer Logik. Sie findet nicht nur übereinstimmende, sondern auch ähnliche Textstellen, wie in der Suchfunktion des c't-Index.
Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Mit Sourcecode
9 kB
Download

TBitCheckBox TBitCheckBox (Autor: Bill Menees)
TCheckBox-Komponente mit austauschbaren Bitmaps für die verschiedenen Zustände. Ich habe die Komponente für Delphi 1 adaptiert.
Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Mit Sourcecode
9 kB
Download

TPlayingCards TPlayingCards (Autor: Simon Fitch)
Eine Spielkarten-Komponente, die die Spielkarten-Bitmaps in einer eigenen Resourcedatei mitbringt und daher unabhängig ist von DLLs, z.B. der Microsoft-Spielkartendatei Cards.dll. Diese Komponente wurde in meiner Spielesammlung verwendet, ich habe Sie dazu für Delphi 1 adaptiert.
Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Mit Sourcecode
60 kB
Download

TTransEdit TTransMemo TTransEdit und TTransMemo (Autor: Arne Schäpers)
Transparente Edit- und Memo-Komponenten aus der c't 9/96.
Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Mit Sourcecode
13 kB
Download

zum Seitenanfang
Delphi-Komponenten anderer Programmierer Legende Eigene Delphi-Komponenten Modifizierte oder übersetzte Komponenten Units für Turbo Pascal
RX-Library RX-Library 2.75
Enthält folgende Komponenten:
TRxDBLookupCombo, TRxDBLookupList, TRxDBComboBox, TRxDBGrid, TDBStatusLabel, TDateEdit, TDBDateEdit, TRxDBComboEdit, TRxCalcEdit, TRxDBCalcEdit, TQBEQuery, TRxQuery, TSQLScript, TRxDBFilter, TDBProgress, TDBIndexCombo, TBDEItems, TDatabaseItems, TTableItems, TDBSecurity, TRxDBRichEdit, TAnimatedImage, TClipboardViewer, TCurrencyEdit, TRxCalcEdit, TRxDBCalcEdit, TPicClip, TFormPlacement, TFormStorage, TPageManager, TColorComboBox, TFontComboBox, TRxLabel, TTextListBox, TRxSplitter, TRxSlider, TRxSwitch, TRxSpinEdit, TRxSpinButton, TSpeedBar, TComboEdit, TRxDBComboEdit, TFilenameEdit, TDirectoryEdit, TMemoryTable, TRxCheckListBox, TRxSpeedButton, TRxTimerList, TConverter, TRxClock, TSecretPanel, TRxDice, TRxCalculator, TRxTrayIcon, TAppEvents, TStrHolder, TMRUManager, TRxWindowHook, u.a.

(Detaillierte Beschreibung auf der RX-Lib-Homepage, die aber momantan nicht mehr zu erreichen ist))

Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Delphi 5Mit Sourcecode
1.137 kB
Download

RX-Library RX-Library Resourcen
Deutsche Resourcen für die RX-Library 2.75
Mit Sourcecode
8 kB
Download

RX-Library RX-Library 2.60
Enthält folgende Komponenten:
TRxDBLookupCombo, TRxDBLookupList, TRxDBComboBox, TRxDBGrid, TDBStatusLabel, TDateEdit, TDBDateEdit, TRxDBComboEdit, TRxCalcEdit, TRxDBCalcEdit, TQBEQuery, TRxQuery, TSQLScript, TRxDBFilter, TDBProgress, TDBIndexCombo, TBDEItems, TDatabaseItems, TTableItems, TDBSecurity, TRxDBRichEdit, TAnimatedImage, TClipboardViewer, TCurrencyEdit, TRxCalcEdit, TRxDBCalcEdit, TPicClip, TFormPlacement, TFormStorage, TPageManager, TColorComboBox, TFontComboBox, TRxLabel, TTextListBox, TRxSplitter, TRxSlider, TRxSwitch, TRxSpinEdit, TRxSpinButton, TSpeedBar, TComboEdit, TRxDBComboEdit, TFilenameEdit, TDirectoryEdit, TMemoryTable, TRxCheckListBox, TRxSpeedButton, TRxTimerList, TConverter, TRxClock, TSecretPanel, TRxDice, TRxCalculator, TRxTrayIcon, TAppEvents, TStrHolder, TMRUManager, TRxWindowHook, u.a.

(Detaillierte Beschreibung auf der RX-Lib-Homepage, die aber momantan nicht mehr zu erreichen ist))

Delphi 1Delphi 2
Delphi 3Delphi 4
Mit Sourcecode
1.112 kB
Download

RX-Library RX-Library Resourcen
Deutsche Resourcen für die RX-Library 2.60
Mit Sourcecode
8 kB
Download

RX-Library RX-Library Hilfe (Autor: Olivier Dahan)
Inoffizielle englische Hilfedateien für die Version 2.60 der RxLibrary. Das sind im Moment die aktuellsten nicht-russischen Hilfedateien.

809 kB
Download

zum Seitenanfang
Nützliche Units für Turbo Pascal Legende Eigene Delphi-Komponenten Modifizierte oder übersetzte Komponenten Fremdkomponenten
CD-ROM-Zugriff (Autor: Jürgen Vetter)
Unit mit Prozeduren und Funktionen für den Zugriff auf CD-ROM-Laufwerke über den MSCDEX-Treiber
Turbo PascalMit Sourcecode
97 kB
Download

File Execute (Autor: Thomas Wagner)
Programme aus dem eigenen Programm heraus starten. Das aufrufende Programm wird in den Erweiterungsspeicher oder auf die Festplatte ausgelagert.
Turbo PascalMit Sourcecode
73 kB
Download

Joystick-Abfrage
Unit mit Prozeduren und Funktionen für die Abfrage von analogen Joysticks
Turbo Pascal
1 kB
Download

Mausabfrage (Autor: Anton Liebetrau)
Unit mit Prozeduren und Funktionen für die Abfrage und Steuerung der Maus.
Turbo PascalMit Sourcecode
39 kB
Download

Rechtschreibprüfung (Autor: Anton Liebetrau)
Unit mit Prozeduren und Funktionen für eine Rechtschreibprüfung. Enthält ein erweiterbares Wörterbuch mit 80.000 Wörtern
Turbo PascalMit Sourcecode
200 kB
Download

Systemfunktionen (Autor: Anton Liebetrau)
Systemfunktionen, unter anderem ein Timer, der 1/100 Sekunden misst, außerdem Zugriff auf Tastatur, Laufwerke, Speicher und Ports.
Turbo PascalMit Sourcecode
6 kB
Download

zum Seitenanfang
Legende Eigene Delphi-Komponenten Modifizierte oder übersetzte Komponenten Fremdkomponenten Units für Turbo Pascal
Delphi 1 Komponente oder Unit für Delphi 1
Delphi 2 Komponente oder Unit für Delphi 2
Delphi 3 Komponente oder Unit für Delphi 3
Delphi 4 Komponente oder Unit für Delphi 4 (ungetestet)
Delphi 5 Komponente oder Unit für Delphi 5
Delphi 6 Komponente oder Unit für Delphi 6 (ungetestet)
Delphi 7 Komponente oder Unit für Delphi 7
Delphi 8 Komponente oder Unit für Delphi 8 (ungetestet)
Delphi 2005 Komponente oder Unit für Delphi 2005 (ungetestet)
Turbo Pascal Unit für Turbo Pascal ab Version 6.0
Mit Sourcecode Sourcecodes sind enthalten


Stand: 04.02.2016 zum Seitenanfang zur übergeordneten Seite zur p.i.c.s.-Startseite Copyright © p.i.c.s.